Erfahrungsbericht über meine Werkstudententätigkeit bei Kontrast Personalberatung GmbH

Die Tätigkeiten waren sehr vielfältig und zu Beginn war es eine Herausforderungen sich an die neuen Abrbeitsabläufe zu gewöhnen. Die gute Einarbeitung und das Arbeitshandbuch, in denen alle Arbeiten beschrieben sind waren da besonders hilfreich.

Die Arbeitsumgebung

Die Kontrast Personalberatung GmbH und Kompakttraining GmbH befinden sich in der Nähe der Deichtorhallen und ist somit gut an die U-Bahn Haltestelle Steinstraße angebunden. Das Großraumbüro, in dem alle Angestellten zusammenarbeiten, bietet viel Raum für gegenseitigen Austausch und schnelle sowie kurze Kommunikationswege. Während Vollzeitangestellte (m/w/d) ihren festen Arbeitsplatz haben, variieren die Schreibtische, die den Werkstudenten (m/w/d) und den Praktikanten (m/w/d) für den Arbeitstag zugewiesen werden. In der Küche gibt es kleine Snacks, Getränke und die Möglichkeit, sein eigenes Mittagessen aufzuwärmen. Auch Brötchen und Aufstrich werden gestellt. Die Kosten hierfür trägt das Unternehmen.

Die Tätigkeit

Die Tätigkeiten waren für mich als Werkstudentin sehr vielfältig. Zu Beginn war es eine Herausforderung, sich an viele neue Abläufe und Aufgaben zu gewöhnen. Ein Handbuch, in dem alle Arbeitsabläufe beschrieben sind, war dabei sehr hilfreich. Neue Vorgehensweisen wurden mir immer von anderen Mitarbeitern erklärt, sodass ich direkt Fragen stellen konnte. Regelmäßige Rücksprachen sowie Berichte über den Verlauf der Arbeiten gehörten für mich zum Alltag. Dies war zum einen gut, um Vorgesetzte über den aktuellen Stand zu informieren. Zum anderen konnte ich dadurch für mich selbst reflektieren, was ich an dem jeweiligen Tag geleistet hatte.

Das zwischenmenschliche Miteinander

Im Büro findet ein ständiger Austausch zwischen allen Mitarbeitern (m/w/d) statt. Mir wurde von Anfang an viel Vertrauen entgegengebracht. Der persönliche Kontakt zwischen allen Mitarbeitern (m/w/d) ist bei der Kontrast Personalberatung GmbH und der Kompakttraining GmbH sehr wichtig. Fragen konnte ich jederzeit stellen. Rückblickend kann ich sagen, dass mich die Tätigkeiten zu Beginn gefordert haben. Mit der Zeit konnte ich mich immer besser an die Tätigkeiten gewöhnen. Durch jene erlernte ich neue Hard- sowie Softskills. Ich hatte dank dieser ersten Werkstudententätigkeit sehr detaillierte und spannende Einblicke in den Büroalltag einer Personalberatung, die ich so nicht missen möchte.

Kontakt
Kontrast Personalberatung GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: 040-76 79 305 - 0
Email: info@kontrast-consulting.de
Sprechen Sie uns an!
Diese Seite weiterempfehlen
Facharzt – Fachärztin der Pathologie gesucht - MVZ Labor in Sachsen erweitert das diagnostische Spektrum mit Histopathologie
Facharzt – Fachärztin der Pathologie gesucht - MVZ Labor in Sachsen erweitert das diagnostische Spektrum mit Histopathologie

Modernes MVZ will Histopathologie als neues Feld aufbauen – großer Gestaltungsspielraum für neuen Facharzt / neue Fachärztin – Unsere Personalberater unterstützen bei der Rekrutierung ... [weiterlesen]

Professuren innovativer Fachbereiche der HTW Berlin neu zu besetzen – promovierte Akademikerinnen im Bereich Forschung, Bildung, Lehre gesucht
Professuren innovativer Fachbereiche der HTW Berlin neu zu besetzen – promovierte Akademikerinnen im Bereich Forschung, Bildung, Lehre gesucht

Wir sind Innovationstreiber bei jungen akademischen wissenschaftlichen Disziplinen – Professorinnen für die Fachbereiche Kulturinformatik und Gesundheitsinformatik einer Berliner Hochschule gesucht ... [weiterlesen]

„Eine Form der Psychiatrie, wie sie sein sollte, aber nicht mehr überall existiert“ – Bedürfnisorientierte Behandlung in einer Privatklinik in Baden-Württemberg
„Eine Form der Psychiatrie, wie sie sein sollte, aber nicht mehr überall existiert“ – Bedürfnisorientierte Behandlung in einer Privatklinik in Baden-Württemberg

Zwei Oberärzte einer Akutklinik beschreiben, wie die Arbeit in einer Privatklinik jenseits der Krankenhaus-Atmosphäre wirklich sein kann – zieltherapeutische Anwendungen, kollegialer Austausch, angenehmes Patientenklientel und feste Arbeitszeiten ... [weiterlesen]

Headhunting mit angepasstem Assessment-Center als Auswahlverfahren – Personalberater erfolgreich bei Nachfolgeregelung
Headhunting mit angepasstem Assessment-Center als Auswahlverfahren – Personalberater erfolgreich bei Nachfolgeregelung

Wir besetzten erneut PDL für Großkrankenhaus in Bayern - Dienstleister im Bewerbermanagement sowie Fullservice mit DSGVO- und AGG-konformen Auswahlverfahren ... [weiterlesen]

Startseite Blog AGB Datenschutz Mindestentgelterklärung Impressum Kontakt