Personalberater besorgt: Hebammen werden von Arbeitslosigkeit verfolgt. Konsequenz massiver Schließung der Kreißsäle

In der Vergangenheit nahm die Zahl der Krankenhäuser mit Geburtshilfe ständig ab – Grund ist die Prämienerhöhung für die Haftpflichtversicherung und die schlechten Arbeitsbedingungen. Die Folge: Viele Hebammen stehen auf der Straße.

Beispielhaft dafür ist eine Hebamme aus Norddeutschland: Nach der Schließung des Kreißsaals verlor sie ihre Anstellung und sucht vergeblich, trotz sehr guter Qualifizierung, Zusatzausbildungen und jahrelanger Berufserfahrung. Sie möchte gerne arbeiten, wie viele andere kompetente Geburtshelfer auch, aber immer weniger Krankenhäuser bieten den Hebammen Festanstellungen an: Laut Statistischem Bundesamt sank die Anzahl der Krankenhäuser im Jahre 2015, die Entbindungshelferinnen fest anstellten, um 29% auf 542 im Gegensatz zu 2002. Viele setzen nur noch auf Beleghebammen.

Versorgungsengpass

Sind im Süden Deutschlands noch Hebammenstellen unbesetzt, ist das Angebot an der Nordseeküste Mangelware. Obwohl gerade in Schleswig-Holstein, in Ostfriesland und auf den Nordseeinseln viele werdenden Mütter bis zu einer Stunde Weg auf sich nehmen müssen, damit sie eine geeignete Betreuung erhalten und Hebammen in vielen Kliniken sogar komplizierte Entbindungen abweisen müssen, sträuben sich die Verantwortlichen, aus Kostengründen, Neueinstellungen vorzunehmen.

Dazu kommt noch ein echter Babyboom auf Deutschland zu – zurzeit werden so viele Babys geboren, wie schon seit 30 Jahren nicht mehr. Für die schrumpfende Bevölkerung sicherlich ein positives Signal, aber wenn die Versorgung der werdenden Mütter nicht ausreichend gewährleistet ist, besteht eine potentielles Risiko für die Neugeborenen.

Kolleginnen am Limit

Dabei berichten Entbindungshelferinnen oft von katastrophalen Zuständen, wie Überforderung, massiver Überstunden, fehlenden Pausen und Kolleginnen am Limit. Oft müssen sogar mehrere Geburten gleichzeitig betreut werden, weil sonst keine Kolleginnen da sind. Die völlig überlastenden Hebammen werden von den Krankenhäusern und der Politik im Stich gelassen, denn eine Regelung, wie viele Geburten eine Hebamme gleichzeitig betreuen darf, gibt es nicht. Krankenhäuser wollen oder können aus finanziellen Gründen nicht mehr Personal einstellen – zu Lasten des Kindes und der Mutter.

Seit Anfang des Jahres werden die Geburtshelferinnen zwar höher entlohnt, aber am Status der Überforderung ändert sich nichts. Viele wünschen sich lieber eine zusätzliche Kollegin als mehr Geld. Sollte sich dieser Trend fortsetzen, werden immer mehr Hebammen ihren Job kündigen und sich was anderes suchen. Die Politik hält sich zurück und verweist darauf, dass für Arbeitsbedingungen die Krankenhäuser verantwortlich sind.

Der Hebamme aus dem hohen Norden hat sich jetzt die Kontrast Consulting GmbH angenommen und unterstützt sie kostenlos bei der Stellensuche, damit sie wieder Neugeborenen den Start in das Leben ermöglichen kann.

Kontakt
Kontrast Consulting GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: 040-76 79 305 - 0
Email: info@kontrast-consulting.de
Sprechen Sie uns an!
Diese Seite weiterempfehlen
Mediziner-Karriere in Hessen – Krankenhaus überrascht mit besonderem Personalwesen und nachhaltigem Risikomanagement und sucht weiteren Oberarzt
Mediziner-Karriere in Hessen – Krankenhaus überrascht mit besonderem Personalwesen und nachhaltigem Risikomanagement und sucht weiteren Oberarzt

Kontrast Headhunter GmbH unterstützt einen Top-Arbeitgeber mit exzellentem Ruf bei der Suche nach Oberarzt–vielfältige Weiterbildungsermächtigungen und Förderung von Weiterbildungsmaßnahmen garantiert. ... [weiterlesen]

Hamburger Personalentwickler bringt schon wieder ein Stadtwerk auf Vordermann. Wirkungsvolle Selbstpräsentation mit Video-Feedback
Hamburger Personalentwickler bringt schon wieder ein Stadtwerk auf Vordermann. Wirkungsvolle Selbstpräsentation mit Video-Feedback

Trainer der Kontrast Consulting GmbH bekommt Bestnoten für das Seminar „Wirkungsvolle Selbstpräsentation“ und fördert Mitarbeiter der mittleren Qualifikationsebene eines Energieversorgers. ... [weiterlesen]

Akuter Pflegefachkräftemangel – Pflegeeinrichtungen vergeben Mandate an Hamburger Headhunter Pflegewirtschaft zur Suche von Pflegedienstleitungen
Akuter Pflegefachkräftemangel – Pflegeeinrichtungen vergeben Mandate an Hamburger Headhunter Pflegewirtschaft zur Suche von Pflegedienstleitungen

Erfolgreiche Personalrekrutierung für den Bereich Pflegedienstleitungen durch Hamburger Headhunter Gesundheitswesen. Professionelle Personaldiagnostik und vertrauliche Arbeit zeichnet die Kontrast Consulting GmbH aus. Neue vakante Stellen ... [weiterlesen]

Digitalisierung des Mittelstandes schafft neue Stellen. Headhunter IT/EDV sucht im Auftrag Leitende Software-Designer und Entwickler in Festanstellung
Digitalisierung des Mittelstandes schafft neue Stellen. Headhunter IT/EDV sucht im Auftrag Leitende Software-Designer und Entwickler in Festanstellung

Hamburger Headhunter bekommt Mandat eines mittelständischen Software- und Beratungsunternehmens. Hohe Auftragslage erfordert zusätzliches Personal in Leitungspositionen. Innovative Denkansätze gewünscht und viel Gestaltungsspielraum geboten ... [weiterlesen]

Der Sommer der beruflichen Entscheidungen – Hamburger Headhunter ebnet mit vielen frischen Stellenangeboten den großen Schritt auf der Karriereleiter
Der Sommer der beruflichen Entscheidungen – Hamburger Headhunter ebnet mit vielen frischen Stellenangeboten den großen Schritt auf der Karriereleiter

Kontrast Personalberatung GmbH hat Rekrutierungsaufträge für mehrere Hidden Champions erhalten. Konjunkturaufschwung verschärft die Krise des Fachkräftemangels. Unter anderem qualifizierte Führungspositionen für die Bereiche Vertrieb, Ingenieurwesen und S ... [weiterlesen]

Headhunter Pflegedienstleitung erhält nach erfolgreicher Suche sofort weitere Aufträge. Gesundheitswesen vertraut dem Hamburger Personalberater
Headhunter Pflegedienstleitung erhält nach erfolgreicher Suche sofort weitere Aufträge. Gesundheitswesen vertraut dem Hamburger Personalberater

Kontrast Personalberatung GmbH trotzt dem Fachkräftemangel und findet erneut Führungskräfte in der Pflege. Weitere vakante Leitungspositionen im Pflegewesen in Festanstellung sind zu besetzen. ... [weiterlesen]

Personalentwicklung systematisch aus einer Hand. Großeinsatz der Hamburger Personalberatung mit positivem Feedback, starken Ergebnissen und durchschlagendem Erfolg
Personalentwicklung systematisch aus einer Hand. Großeinsatz der Hamburger Personalberatung mit positivem Feedback, starken Ergebnissen und durchschlagendem Erfolg

Kontrast Consulting GmbH unterstützt komplettes Personalmanagement des Kunden bei der konzeptionellen Planung wichtiger Human-Ressource-Projekte. Anschließende Workshops und Teambuilding-Maßnahmen waren erfolgreich ... [weiterlesen]

Konjunkturaufschwung verschärft Krise beim Fachkräftemangel. Präventive Personalrekrutierung durch Hamburger Personalberater
Konjunkturaufschwung verschärft Krise beim Fachkräftemangel. Präventive Personalrekrutierung durch Hamburger Personalberater

Gerade in den Dienstleistungsbranchen, wie Gesundheitswesen und Bildungswirtschaft wird laut neuester DIHK-Studie eine massive Stellenaufstockung prognostiziert. Personal fehlt. Kontrast Personalberater helfen ... [weiterlesen]

Startseite Blog AGB Datenschutz Mindestentgelterklärung Impressum Kontakt