Stellenangebot Abteilungsleitung in der öffentlichen Verwaltung für Kinder- und Jugendsozialarbeit an der Ostseeküste

Unsere Personalberater unterstützen eine Kommunalverwaltung in den neuen Bundesländern bei der Besetzung der vakanten TOP-Stelle Abteilungsleitung Sozialer Dienst und Jugendhilfe in Mecklenburg-Vorpommern

Unsere Personalberater Sozialwesen, seit 25 Jahren erfolgreich bei der Besetzung von vakanten Stellen aus dem Bereich der öffentlichen Verwaltung, suchen aktuell eine „Abteilungsleiterin Sozialer Dienst und Jugendhilfe“ für einen städtischen Betrieb an der Ostseeküste. Die attraktive Stelle ist besonders für Erziehungswissenschaftler, Pädagoginnen und Sozialpädagogen geeignet, die bereits über eine mehrjährige Berufserfahrung in oder mit der öffentlichen Verwaltung verfügen.

Fachkenntnisse in der Sozialgesetzgebung

Die Abteilung für den Sozialen Dienst und Jugendhilfe braucht im Rahmen der Nachfolgeregelung eine neue Fachliche Gesamtleitung, die die interdisziplinären Leistungsbereiche aus 60 Fachkräften verantwortlich betreut. Das Anforderungsprofil setzt ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Erziehungswissenschaften, Pädagogik bzw. Sozialpädagogik, Erfahrungen in der Kinder- und Jugendsozialarbeit und Leitungserfahrung von pädagogischen Fachkräften voraus.

Umfassende Fachkenntnisse in der Sozialgesetzgebung – insbesondere SGB VIII – sind ein unbedingtes Muss für die verantwortungsvolle Ausübung dieser Leitungsfunktion in der Kommunalverwaltung. Idealerweise wünschen sich die Personalverwaltung und der Bürgermeister eine systemische Zusatzausbildung.

Verantwortungsvolle Schlüsselposition

Die kommende Abteilungsleiterin wird für

  • die Koordination abteilungsübergreifender fachlicher Grundsatzthemen und Verwaltungsabläufe
  • die Erstellung und Entwicklung bedarfsgerechter Konzepte zur Angebotsstruktur im Stadtgebiet in Umsetzung durch freie Träger
  • die Sicherstellung und Weiterentwicklung der Qualitäts- und Fachaufsicht
  • die Förderung der Personalentwicklung, Steuerung und Kontrolle des Mitarbeitereinsatzes
  • die Evaluation und das Controlling

in der zentralen Position des Sozialen Dienstes und der Jugendhilfe verantwortlich sein.

Attraktiver Arbeitgeber

Der umfangreiche Aufgabenbereich und die Verantwortung für das gesamte Team wird entsprechend honoriert, denn der städtische Betrieb bietet neben einer attraktiven Vergütung gemäß Tarifvertrag und betrieblicher Altersversorgung zusätzlich die Möglichkeit der vielfältigen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen nach betrieblichen und persönlichen Interessen.
Weitere Pluspunkt: Arbeiten direkt an der Ostseeküste, wo andere ihren Urlaub verbringen.

Professionelles Bewerbermanagement

Unsere Personalberater übernehmen das gesamte Bewerbermanagement sowie die Kommunikation zwischen Auftraggeber und Kandidaten und garantieren den Bewerbern absolute Verschwiegenheit durch strenge Anwendung des geltenden Datenschutzrechts. Der Bewerber kann so durch uns sondieren lassen, ob die Stelle für Ihn überhaupt in Frage komme respektive seine Qualifikation ausreichend sei.

Kontakt
Kontrast Consulting GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: 040-76 79 305 - 0
Email: info@kontrast-consulting.de
Sprechen Sie uns an!
Diese Seite weiterempfehlen
Startseite Blog AGB Datenschutz Mindestentgelterklärung Impressum Kontakt