Stellenangebote für Bauingenieure im Öffentlichen Dienst – Fachbereichsleitung Technische Dienste Bauwesen für Stadtverwaltung in Hessen gesucht

Unsere Headhunter unterstützen eine kommunale Stadtverwaltung bei der Besetzung einer vakanten Schlüsselposition – Strategische und inhaltliche Weiterentwicklung des Fachbereichs Bau

Nach den erfolgreichen Besetzungen verschiedenster Leitungspositionen im öffentlichen Dienst sind die unsere Personalberater erneut mit einen attraktivem Suchmandat beauftragt worden: Eine Stadtverwaltung in Hessen vor den Toren Frankfurt am Mains wird die „Fachbereichsleitung Technische Dienst – Bauwesen“ neu besetzen.

Schnittstelle zur Kommunalpolitik

Die gesuchte Führungskraft Ingenieurswesen (m/w/d) wird nicht nur die Leitung und Koordination aller Fachdienste des Fachbereichs Technische Dienste - Bauwesen übernehmen, sondern auch die Vertretung in den städtischen Gremien sein. Als erster AnsprechpartnerIn für die Vertreter der Kommunalpolitik begleitet er/sie die Sitzungen, beantragt Fördermittel und verantwortet die fachbereichsbezogene Finanzverantwortung unter Berücksichtigung der politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen.

Strategische und inhaltliche Weiterentwicklung

Der Fachbereich umfasst die Fachdienste Tiefbau/Abwasser inklusive Kläranlage, Hochbau- und Gebäudeunterhaltung sowie Abfallwirtschaft und Grünflächenpflege, die bei übergreifenden Projekten und kommunalen Maßnahmen koordiniert werden müssen. Darüber hinaus übernimmt die gesuchte Leitungskraft – verantwortlich für 130 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie mit direktem und kurzem Weg zur Dezernatsleitung und zum Bürgermeister – die strategische und inhaltliche Weiterentwicklung des Fachbereichs.

Erfahrung Umwelt- und Stadtplanung

Voraussetzung für den Antritt dieser unbefristeten und verantwortungsvollen Leitungstätigkeit ist

  • ein abgeschlossenes Master- oder Diplom-Studium Bauingenieurwesen oder Architektur,
  • idealerweise eine Weiterbildung im Bereich Umwelt- und Stadtplanung,
  • Leitungserfahrung auf kommunaler Ebene sowie
  • Kenntnisse im Bereich des öffentlichen Vergabewesens und des Bauplanungs- und Vertragsrechts.

Engagierte Leitungskraft mit Verhandlungsgeschick

Die hessische Stadtverwaltung wünscht sich eine Kandidatin (m/w/d) mit hohem Engagement, Verantwortungsbewusstsein, Verhandlungsgeschick sowie Überzeugungsvermögen, um die Stadtsanierung aber auch die Entwicklung weiterer Wohn- und Gewerbegebiete und den Ausbau der Infrastruktur weiter voranzubringen.

Die Stadt bietet der gesuchten Fachbereichsleitung ein Gehalt nach TVöD sowie weitere Sonderzahlungen und ein Jobticket.

Kontakt
Kontrast Personalberatung GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: 040-76 79 305 - 0
Email: info@kontrast-consulting.de
Sprechen Sie uns an!
Diese Seite weiterempfehlen
Startseite Blog AGB Datenschutz Mindestentgelterklärung Impressum Kontakt