IT-Systemadministrator:in für Regionalgesellschaft des Lebensmittelgroßhandels bekannter Marke gesucht

Wir sind mit der Rekrutierung und aktivem Personalrecruiting eines/einer Fachinformatiker:in für Systemintegration in Norddeutschland beauftragt

Unsere Headhunter für IT und digitale Wirtschaft starten aktuell in ein neues Projekt und rekrutiert für die Vakanz „IT-Systemadministrator:in“. Auftraggeber dieser interessanten Personalsuche ist die Regionalgesellschaft eines der größten Lebensmittelhändler in Deutschland.

Der Arbeitsplatz des oder der Fachinformatiker:in wird am Standort Mecklenburg-Vorpommern in der Nähe von Hamburg sein, wo rund 300 Produkte für unterschiedliche Marken entwickelt, hergestellt und an die betriebseigenen Lebensmittelfilialen im gesamten Raum Norddeutschlands geliefert werden. Das kompetente IT-Team mit seinen rund zehn Mitarbeitenden direkt vor Ort arbeitet eng zusammen - kurze Abstimmungswege zur IT-Leitung sind garantiert.

Verantwortungsbereich IT-Systemadministrator:in

Der oder die IT-Systemadministrator:in wird für die Betreuung, Überwachung sowie Wartung und Pflege der komplexen IT-Systeme zuständig sein. Darüber hinaus wird er oder sie für die Fehler- und Störfallbeseitigung beim First- und Second-Level-Support verantwortlich sein und die Telefonanlage und Netzwerkinfrastruktur betreuen. Die Mitgestaltung der IT-Prozesse und IT-Systeme sowie die Konzeption, Implementierung und das Testen von Schnittstellen zu Geschäftspartner fällt ebenfalls in den Aufgabenbereich der Fachinformatikerin (m/w/d).

Geforderte Qualifikationen der Fachinformatiker:innen

Für die Stelle als IT-Systemadministrator:in fordert der Arbeitgeber eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Fachinformatiker:in oder eine vergleichbare Ausbildung sowie mehrere Jahre praktische Erfahrung mit Windows-Systemen in heterogenen Systemen, mit automatischen Steuerungssystemen und unterschiedlichen Peripheriegeräten - Erfahrungen mit Produktionssteuerungssystemen, Warenwirtschaftssystemen und Datenbanksystemen sind wünschenswert.

Mit dieser vorhandenen Qualifikation bietet der Lebensmittelhändler als Arbeitgeber einen unbefristeten Arbeitsvertrag in einem krisensicheren und wachsenden Unternehmen, kontinuierliche Weiterbildungen und Schulungen sowie eine umfassende Einarbeitung und die Option, im Home-Office zu arbeiten.

Regionalgesellschaft sucht ebenso Berufseinsteiger:innen

Neben erfahrenen Fachinformatiker:innen ist die Regionalgesellschaft des Lebensmittelhändlers auch an Berufseinsteiger:innen im Bereich Fachinformatik für Systemintegration interessiert. Voraussetzung ist ebenfalls eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker:in für Systemintegration, ein ehrliches Interesse an einem Berufseinstieg als IT-Systemadministrator:in und der Intention, sich weiterzubilden und im Team zu integrieren.

Kontakt
Kontrast Personalberatung GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: 040-76 79 305 - 0
Email: info@kontrast-consulting.de
Sprechen Sie uns an!
Diese Seite weiterempfehlen
Startseite Blog AGB Datenschutz Mindestentgelterklärung Impressum Kontakt