Oberärztin (m/w/d) für Uniklinikum NRW gesucht! – Institut für Humangenetik mit Schwerpunkt erbliche Tumorsyndrome

Renommiertes Universitätsklinikum der Maximalversorgung in Nordrhein-Westfalen beauftragt unsere Headhunter zur Unterstützung bei der Besetzung der vakanten Schlüsselposition – Approbierte Fachärzte für Humangenetik

Eine attraktive Stelle für Humangenetiker (m/w/d) an einem Universitätsklinikum in NRW bieten unsere Personalberater. Wir suchen für das Institut für Humangenetik approbierte Fachärztinnen, die die Beratung im Rahmen der interdisziplinären Tumorrisikosprechstunde für „Familiären Brust- und Eierstockkrebs“ übernimmt.

Beteiligung an der Ausbildung von Assistenzärzten und Studenten

Darüber hinaus wird sich die gesuchte Oberärztin (m/w/d) neben der Vertretung und Repräsentation in Netzwerken – unter anderem Deutsches Konsortium Familiärer Brust- und Eierstockkrebs -  vor allem

  • für die Erstellung und Interpretation von genetischen Befunden im Rahmen der Multi-Gen Panel Analyse,
  • die erste Ansprechpartnerin für zuweisende Ärzte und Patienten in der Tumorsprechstunde sowie
  • an der Beteiligung der medizinischen Ausbildung von Assistenzärzten und Studenten

verantwortlich zeigen.

Unbefristete Festanstellung in Teilzeit

Das Management des Uniklinikums in Nordrhein-Westfalen hat sich bewusst für eine Teilzeitstelle (50%) entschieden, um die Verantwortlichkeiten innerhalb des Institutes auf mehrere Ärzte aufzuteilen und den Fokus auf die Tumorrisikosprechstunde zu setzen. Den approbierten Fachärzten bietet das Klinikum aber vollste soziale Leistungen bei dieser verantwortungsvollen und vielseitigen Aufgabe:

  • Eine unbefristete Festanstellung
  • Attraktive tarifliche Vergütung mit Zusatzleistungen nach TV-Ä
  • Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine betriebliche Altersvorsorge

Erfahrung auf dem Gebiet der erblichen Tumorsyndrome

Der Arbeitsplatz der Oberärztin (m/w/d) wird das interdisziplinäre Institut für Humangenetik sein - auf dem neuesten Stand der Technik -, welches sich neben der Forschung und Lehre insbesondere der Krankenversorgung widmet und in die genetische Beratung und Labordiagnostik gliedert.

Unterstützt wird die gesuchte Fachärztin (m/w/d), die Erfahrung auf dem Gebiet der erblichen Tumorsyndrome mitbringen sollte und Interesse für den Bereich Tumorgenetik sowie klinisch-genetischen Fragestellungen zeigt, von einem erfahrenen und kollegialen Team aus Medizinern, Forschern und Technischen Assistenten.

Kontakt
Kontrast Consulting GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: 040-76 79 305 - 0
Email: info@kontrast-consulting.de
Sprechen Sie uns an!
Diese Seite weiterempfehlen
Startseite Blog AGB Datenschutz Mindestentgelterklärung Impressum Kontakt