Neuigkeit: Stellenangebote PTA einer Klinikapotheke im Rheinland mit zusätzlichen sozialen Leistungen aufgewertet – umfassende Umzugshilfe

Unsere Personalberater konnten für die Stelle der Pharmazeutisch-technischen Assistentin für die Zentralapotheke eines renommierten Universitätsklinikums weitere TOP-Zusatzleistungen aushandeln

Das etablierte und renommierte Uniklinikum im Rheinland wird durch die Personalberater bei der Suche nach Pharmazeutisch-technischen Assistenten unterstützt und hat die schon sehr attraktive Stelle mit zusätzlichen Anreizen aufgewertet. Besonders um auch qualifizierte Kandidaten zu einem Umzug nach Nordrhein-Westfalen für dieses vielseitige und spannende Aufgabengebiet in einer modernen Zentralapotheke eines Universitätsklinikums zu bewegen.

Attraktives Gehalt und umfassende Umzugshilfe

Das im Rheinland liegende Krankenhaus der Maximalversorgung bietet den PTA-Berufseinsteigern nicht nur eine Chance, die Karriere erfolgreich bei einem geprüften TOP-Arbeitgeber zu starten, sondern darüber hinaus attraktive Zusatzleistungen:

  • eine unbefristete Festanstellung mit attraktiver Vergütung gemäß Tarifvertrag,
  • die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie umfassende Umzugshilfe,
  • geregelte tägliche Arbeitszeiten in Vollzeit oder Teilzeit,
  • ein umfangreiches und individuell angepasstes Fort- und Weiterbildungsangebot sowie
  • die Teilnahme an Kongressen und Messen.

Team aus Apothekern, PTA´s und Laborhilfskräften

PTA´s mit einer abgeschlossenen Ausbildung, die idealerweise erste Berufserfahrungen sammeln konnten – ist aber keine Voraussetzung – sollen das kompetente Team aus Apothekern, PTA´s und Laborhilfskräften ergänzen und unter anderem bei der Herstellung von patientenindividuellen Zytostatika-Zubereitungen unter aseptischen GMP konformen Bedingungen, der Sterilherstellung sowie Zubereitung von Lösungen zur parenteralen Ernährung, der gravimetrische Herstellung mit CATO als auch bei der Rezeptabrechnung der verordneten und in den Ambulanzen des Klinikums verabreichten Arzneimitteln mit den Kostenträgern unterstützen.

Kostenfreie Unterstützung

Unsere Dienstleistungen im Bewerbermanagement sind für die Pharmazeutisch technischen Assistentinnen selbstverständlich kostenfrei, und eine Garantie gibt es bei der strikten Einhaltung des Datenschutzrechts, denn ohne schriftliche Einwilligung der Bewerber werden keinerlei personenbezogenen Daten weitergegeben. Potentielle Kandidaten für die vakanten Stellen - Passung des Anforderungsprofils vorausgesetzt – bewerben sich jetzt noch direkt bei unserem Personalberater Team.

Kontakt
Kontrast Consulting GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: 040-76 79 305 - 0
Email: info@kontrast-consulting.de
Sprechen Sie uns an!
Diese Seite weiterempfehlen
Startseite Blog AGB Datenschutz Mindestentgelterklärung Impressum Kontakt