Festanstellung mit außertariflicher Vergütung bietet eine Klinikgruppe in Bayern für die neue Stationsleitung der neurologischen Frührehabilitation

Unsere Personalberater suchen interessierte Gesundheits- und Krankenpfleger für verantwortungsvolle Position Stationsleitung in der neurologischen Frühreha – Aufbau und Strukturierung der Bereiche Phase B und IMC

Unsere Personalberater, seit 25 Jahren erfolgreiche Spezialisten bei der Rekrutierung von Fach- und Führungskräften im Gesundheitswesen, eröffnen interessierten Gesundheits- und Krankenpflegern eine ganz besonderen Karriereschritt in der Pflege: Eine spannende Führungsaufgabe in einer etablierten und modernen Klinik mit viel Gestaltungsspielraum.

Aufbau und Strukturierung der Bereiche Phase B und IMC

Für die spezialisierte Klinik der neurologischen, orthopädischen und neuro-onkologischen Rehabilitation suchen die Kontrast Personalberater eine „Stationsleitung“, die

  • für den Auf- und Neubau sowie die Strukturierung der Bereiche Phase B und IMC verantwortlich sein wird,
  • die bedarfsgerechte Pflege in der Neurologie sicherstellt,
  • die pflegerischen Maßnahmen nach den Pflegeprozessen durchführt und kontrolliert und
  • sich um die Dienstplanung und Durchführung von Mitarbeitergesprächen sowie Teambuilding- und Motivationsmaßnahmen kümmert.

Alle Maßnahmen werden in enger Absprache mit der Klinikdirektion getroffen, die viel Wert auf konstruktiven Austausch und Mitspracherecht des gesuchten Stationsleiters legt. Daher sollten interessierte Kandidaten neben Ihrer Ausbildung zur examinierten Gesundheits- und Krankenpflegerin vor allem eine Fachweiterbildung für Anästhesie oder Intensivpflege vorweisen können, eine abgeschlossene Weiterbildung zur Stationsleitung oder eine vergleichbare Qualifikation haben und idealerweise über Kenntnisse in der Neurologie verfügen.

Attraktive und außertarifliche Vergütung

Die Klinikdirektion ist sich der großen Verantwortlichkeit dieser Schlüsselposition bewusst und bietet daher eine unbefristete Festanstellung mit attraktiver und außertariflicher Vergütung und Zusatzleistungen sowie Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Der zukünftige Arbeitsplatz der gesuchten Stationsleiterin in der Klinik in der Region Bayern, zertifiziert und mit Top-Listung in unabhängigen Klinikrankings, umfasst den neurologischen Frührehabilitationsbereich (Phase B) mit insgesamt 40 Betten – davon auch für den Bereich Intermediate Care mit Monitoring – und weitere Plätze für die Bereiche Beatmung beziehungsweise Weaning.

Kostenfreie Kandidatenbetreuung

Für interessierte Kandidaten - passendes Anforderungsprofil vorausgesetzt  - sind unsere Dienstleistungen im Zusammenhang auf dieses konkrete Stellenangebot selbstverständlich kostenfrei. Erste Kandidatinnen haben die Personalberater bereits gefunden, die sich der Verantwortung dieser Schlüsselpositionen bewusst sind.

Kontakt
Kontrast Consulting GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: 040-76 79 305 - 0
Email: info@kontrast-consulting.de
Sprechen Sie uns an!
Diese Seite weiterempfehlen
Startseite Blog AGB Datenschutz Mindestentgelterklärung Impressum Kontakt