Headhunter Energie und Umwelt – schnelle Rekrutierung über verschiedene Wege

Mit der Diskussion um den Klimawandel und das Thema Nachhaltigkeit verändern sich auch die Ansprüche an die Abfallwirtschaft, Energiewirtschaft und Wasserwirtschaft. Wir unterstützen bei der Rekrutierung geeigneter Fach- und Führungskräfte, damit Sie als Unternehmen oder staatlicher Betrieb die Entwicklungen im Sektor nachhaltig und planvoll meistern können.

Zu unseren Kunden zählen Energieversorgungsunternehmen (EVU), Entsorgungsfachbetriebe aber auch Wasserversorger. Der EVU-Sektor umfasst dabei zum einen Unternehmen, die Energie erzeugen und zum anderen Infrastrukturdienstleister, welche die Energie verteilen. Diese beiden Bereiche wurden von der EU aufgeteilt, um Wettbewerb sicherzustellen. Eine Besonderheit ist dabei, dass es neben den großen Energiekonzernen noch immer kommunale und regionale Eigenbetriebe gibt.

Mit Hilfe von Active Sourcing und Direktansprache finden wir die passenden Kandidat:innen für Ihre Schlüsselpositionen, die die Branche mit allen Besonderheiten kennen und gleichzeitig innovative Ansätze mitbringen und umsetzen. Neben der Executive Search werden wir als Headhunting Agentur auch mit der Suche nach Expert:innen und Spezialist:innen beauftragt – in der Energie und Umwelt-Branche kommen die klassischerweise aus dem Ingenieurwesen.

Aktuelle Stellenangebote zum Thema:

Fokus setzen für das Active Sourcing

In einer so dynamischen und sich schnell entwickelnden Branche ist es besonders wichtig klar zu definieren, welche Aufgaben mit der ausgeschriebenen Stelle einhergehen und welche Kompetenzen und Fähigkeiten die Kandidat:innen mitbringen müssen. In Zusammenarbeit mit Ihnen als Auftraggeber legen wir deswegen mit Hilfe des sogenannten Zielpersonen Profiling die Mindestanforderungen an die Kandidat:innen fest – das ermöglicht uns eine fokussierte Suche.

Dieses Zielprofil nutzen wir dann, um geeignete Kandidat:innen zu identifizieren – beim sogenannten Active Sourcing recherchieren wir direkt im Markt, nutzen aber auch unsere Kontakte in der Branche und unseren firmeninternen Kandidatenpool.

Direktansprache über drei Wege

Nachdem wir entsprechende Zielpersonen identifiziert haben, treten wir über die Direktansprache an diese heran. Vieles läuft dabei heute digital oder am Telefon ab – wir rekrutieren aber auch noch ganz klassisch vor Ort und sprechen Kandidat:innen persönlich an.

Bei der Direktansprache legen wir viel Wert auf eine gute Hintergrundrecherche, um den potenziellen Kandidat:innen deutlich zu machen, dass wir uns mit deren Profil auseinandergesetzt haben – dadurch können wir bereits an dieser Stelle eine hohe Rücklaufquote verzeichnen.

Wir prüfen alle Kandidat:innen

Wenn ein:e Kandidat:in nach dem Erstkontakt Interesse an der Vakanz äußert, vereinbaren wir in der Regel ein weiteres Gespräch, um Vorstellungen und Wünsche aufseiten des/der Kandidat:in abzufragen und diese mit dem Stellenangebot und Ihren Vorstellungen als Unternehmen abzugleichen. In diesem Zusammenhang bitten wir die Bewerber:innen zudem, ihre Unterlagen zu vervollständigen, damit wir noch einmal das gesamte Profil mit dem Zielprofil abgleichen zu können.

Nur wenn wir nach diesen Prüfungsschritten zu der Einschätzung kommen, dass der oder die Kandidat:in mit den fachlichen Kompetenzen und hinsichtlich der Erwartungen und Vorstellungen zu der Vakanz und zu Ihnen als Unternehmen passt, leiten wir die Unterlagen an Sie weiter. So bekommen Sie von uns nur geprüfte Bewerber:innen übermittelt. Dabei haben wir immer das Ziel, Ihnen mindestens drei passende Kandidat:innen vorzustellen, zwischen denen Sie wählen können.

Wir begleiten bis zur Vertragsunterzeichnung

Sind mehrere potenzielle Kandidat:innen für eine Stelle gefunden, ist die erste Hürde genommen. Die endgültige Personalentscheidung fällt dann aber oft nicht leicht und vor allem Stadtwerke und Behörden stehen vor der Herausforderung, verschiedene Bestimmungen und Verordnung einhalten zu müssen. Deswegen unterstützen unsere Headhunter Sie gerne mit individuell angepassten Eignungstests oder Assessment-Center im Auswahlprozess– so können Sie Ihre Entscheidung rechtlich absichern und intern legitimieren.

Nach der Personalentscheidung geht es in die Vertrags- und Gehaltsverhandlungen. Wir begleiten diesen Prozess moderierend, bis beide Parteien sich geeinigt und den Vertrag unterschrieben haben.

Kontrast Personalberatung GmbH - EVU

Wir unterstützen schon seit 1993 Unternehmen aus dem Sektor Energie und Umwelt. Mit unserem Sitz in der Hamburger Hafencity haben wir einen direkten Zugang zu der Branche und können so schnell und effektiv für eine Stelle rekrutieren.

Unsere Arbeit als Headhunting Agentur ist doppelt zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015 und SGB III. Zudem achten wir auf den Schutz Ihrer Daten und arbeiten immer gemäß der DSGVO.

Informationen anfordern!
Kontakt
Kontrast Personalberatung GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: 040-76 79 305 - 0
Email: info@kontrast-consulting.de
Sprechen Sie uns an!
Diese Seite weiterempfehlen
Startseite Blog AGB Datenschutz Mindestentgelterklärung Impressum Kontakt