Headhunter Forschung, Bildung und Lehre - Leitungsstellen optimal besetzen

Fachkräftemangel und die Forderung nach Diversität sind nicht nur in der Wirtschaft ein Thema – im Bereich Forschung, Bildung und Lehre werden diese Aspekte ebenfalls immer relevanter. Wir unterstützen mit einer entsprechend ausgerichteten Rekrutierung staatliche Institutionen und Stiftungen, Forschungsinstitute, Universitäten, Hochschulen und Berufsschulen sowie Forschungsträger bei der Executive Search – der Suche nach geeigneten Leitungs- und Führungskräften – und auch der Direktansprache von Expert:innen für die verschiedenen fachlichen Schlüsselpositionen.

Wir finden für unsere Kunden aus der Branche Forschung, Bildung und Lehre Institutionsleitungen, Forschungsleiter:innen, Geschäftsführer:innen aber auch Vorstandsvorsitzende. Bei der Rekrutierung von Spezialist:innen suchen wir nicht nur innerhalb der Branche, sondern auch in der Industrie und Wirtschaft nach geeigneten Kandidat:innen. Dabei setzen wir unsere Expertise gerne dafür ein, um mehr Diversität in die Institutionen und Universitäten zu bringen und explizit auch Frauen für die entsprechenden Vakanzen zu gewinnen.

Wir bieten einen Fullservice

Als Dienstleister mit Fullservice begleiten wir den gesamten Prozess der Stellenbesetzung von der gemeinsamen Erarbeitung eines Zielprofils für die fokussierte Direktansprache bis hin zur Kandidatenauswahl und Vertragsunterzeichnung. Währenddessen hält Sie unser Headhunter-Team stetig über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden. Wir haben das Ziel, mit Ihnen als Auftraggeber eine langfristige Lösung für Ihre offene Vakanz zu finden.

Aktuelle Stellenangebote zum Thema:

Zielpersonen Profiling und Active Sourcing

Wenn Sie uns mit der Besetzung einer Vakanz beauftragen, erarbeiten wir in einem ersten Schritt mit Ihnen gemeinsam ein sogenanntes Zielprofil für die jeweilige Stelle. In diesem werden die Mindestanforderungen an die Kandidat:innen formuliert, wie zum Beispiel die benötigten fachlichen Kompetenzen für die Vakanz.

Mit diesem Zielprofil machen sich unsere Headhunter beim Active Sourcing auf die Suche nach potenziellen Kandidat:innen. Indem wir die Profile der Personen mit dem Zielprofil abgleichen, ist hier bereits eine zielgerichtete und fokussierte Vorgehensweise möglich.

Ein Vorteil sind unsere verschiedenen Quellen für das Active Sourcing: Neben der Suche am Markt für Forschung, Bildung und Lehre direkt, können wir auf unsere Branchenkontakte und unseren firmeninternen Kandidatenpool zurückgreifen, um schnell erste Zielpersonen zu identifizieren.

Personalisierte Direktansprache

Im nächsten Schritt nehmen wir über die Direktansprache Kontakt zu den ausgewählten Zielpersonen auf. Dabei nutzen wir drei Wege – die Direktansprache digital, telefonisch und vor Ort. Indem wir auf eine persönliche Ansprache und eine gründliche Vorrecherche achten, erreichen wir eine hohe Rücklaufquote.

Ansprache auch anonym

Bei Bedarf führen wir die Suche nach Kandidat:innen auch verdeckt durch. Das wird zum Beispiel relevant, wenn bei der Executive Search der oder die aktuelle Inhaber:in einer Stelle noch nicht über den bevorstehenden Wechsel informiert wurde. Darüber hinaus ist es Ihnen durch uns als Headhunting Agentur möglich, Fach- und Führungskräfte aus anderen Institutionen und Einrichtungen diskret anzusprechen.

In solchen Fällen klopfen wir zunächst ab, ob ein:e Kandidat:in prinzipielles Interesse an der Vakanz zeigt und prüfen, ob er oder sie wirklich zu der Stelle und Ihrem Team passt. Bei einer verdeckten Suche werden Sie erst nach diesen Prüfschritten und nach einer DSGVO-konformen Freigabe von Ihrer Seite dem oder der Kandidat:in gegenüber namentlich genannt.

Grundsätzlich bekommen Sie nur Unterlagen von Kandidat:innen übermittelt, die wir vorher hinsichtlich des Zielprofils und der Vollständigkeit geprüft haben. In allen anderen Fällen übernehmen wir für Sie das Absagemanagement.

Durchführung von Auswahlverfahren – Moderator bei Verhandlungen

Als Headhunting Agentur mit Fullservice endet unsere Unterstützung nicht, wenn wir Ihnen eine Auswahl potenzieller Kandidat:innen vorgestellt haben. Wir begleiten im Weiteren auch den Auswahlprozess und führen bei Bedarf Eignungstest oder auch Assessment-Center durch, die wir individuell auf die jeweilige Stelle ausrichten. So können Sie Ihre Personalentscheidung legitimieren und rechtlich absichern.

Wenn Sie sich für eine:n Kandidat:in entschieden haben, begleiten wir die Vertrags- und Gehaltsverhandlungen und fungieren als Moderator zwischen Ihnen als Auftraggeber und dem oder der Kandidat:in. Unsere Arbeit endet erst mit der Vertragsunterzeichnung beider Seiten.

Kontrast Personalberatung GmbH

Unser festangestelltes Headhunter-Team besetzt seit der Unternehmensgründung 1993 erfolgreich Vakanzen im Sektor Forschung, Bildung und Lehre. Somit können wir heute auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen.

Als nach DIN EN ISO 9001:2015 und SGB III zertifiziertes Unternehmen, legen wir viel Wert auf eine strukturierte und wissenschaftlich basierte Arbeitsweise. Unsere Headhunter vereinen Fachwissen aus verschiedenen Disziplinen – besonders die Verbindung von Psychologie, um die Menschen zu verstehe und Betriebswirtschaftslehre, um den Markt und seine Branchen zu verstehen, hilft uns bei unserer Arbeit.

Zudem achten wir auf einen sorgfältigen Umgang mit den uns anvertrauten Daten und arbeiten immer DSGVO-konform. Das heißt, wir geben niemals persönliche Daten ohne Einwilligung der Kandidat:innen oder Ihnen als Kunde weiter.

Informationen anfordern!
Kontakt
Kontrast Personalberatung GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: 040-76 79 305 - 0
Email: info@kontrast-consulting.de
Sprechen Sie uns an!
Diese Seite weiterempfehlen
Startseite Blog AGB Datenschutz Mindestentgelterklärung Impressum Kontakt