Stellenangebot: Im Auftrag unseres Kunden besetzen wir exklusiv zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position

Pflegerische Gesamtleitung - Zentral-OP

Großkrankenhaus kommunale Trägerschaft - Franken

Das Großkrankenhaus als Ihr Arbeitgeber

Das Krankenhaus der Maximalversorgung in kommunaler Trägerschaft versorgt rund 100.000 stationäre und rund 170.000 Patient:innen im Jahr. Mit mehr als 2.000 Betten und 7.000 Beschäftigten gilt das Krankenhaus als einer der größten und sichersten Arbeitgeber nicht nur in Bayern.

Ihr Arbeitsplatz

In kooperativer Leitung mit dem ärztlichen OP-Management sind Sie für den zentralen OP-Bereich zuständig und leiten das Team der OP-Pflege und Anästhesie-Pflege, In Ihrer Leitungsfunktion werden Sie unterstützt durch unterstellte Fachbereichsleitungen. Sie sind die fachliche Schnittstelle zur örtlichen AEMP.

Ihre Aufgaben und Verantwortung

  • Sicherstellung des täglichen OP-Betriebs, gemäß den festgelegten Kapazitätsverteilungen und Saallaufzeiten
  • Management von Notfalleingriffen im Rahmen des Routinebetriebes
  • Steuerung der üblichen logistischen Prozesse eines Zentral-OPs gemeinsam mit den damit betrauten Abteilungen des Klinikums
  • Sie sorgen für die Einhaltung aller gegebenen Standards, SOP und Leitlinien. Hierzu zählt insbesondere die Gewährleistung aller Anforderungen zur Patientensicherheit im OP (Seitenverwechslung, Zählkontrollen, TTO) gemeinsam mit allen Akteuren des Zentral-OPs
  • Sicherstellung der Personalplanung, Koordination der Fort- und Weiterbildung sowie Personalentwicklung für die unterstellten Bereiche
  • Sicherstellung einer hochwertigen Ausbildung des Nachwuchses, die Integration ausländischer Fachkräfte, sowie die Weiterentwicklung des Skill Mixes ein

Ihr Kompetenz-Profil

  • Sie sind ausgebildeter Pflegefachmann/-frau (Gesundheits- und Krankenpfleger/in) mit Fachweiterbildung für den Operationsdienst, OTA oder haben eine Weiterbildung in Anästhesie- und Intensivpflege
  • Studium Gesundheits-, OP- oder Pflegemanagement ist wünschenswert. Oder haben Sie einen Stationsleitungskurs nach den Richtlinien der DKG erfolgreich absolviert
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufs-und Führungserfahrung im Zentral-OP einer Klinik der Maximal- oder Schwerpunktversorgung
  • Sie haben ausgewiesene Projektmanagement-Erfahrungen sowie in der interdisziplinären Steuerung des Tagesgeschäfts eines Zentral-OPs

Das Großkrankenhaus bietet Ihnen

  • Eine attraktive tarifliche oder außertarifliche Vergütung
  • Zahlreiche (auch fachspezifische) Fort-, Aus- und Weiterbildungsangebote
  • Eine kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem sympathischen Team
  • Das Klinikum unterstützt aktiv die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter:innen. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt

Als Personalberater sind wir exklusiv mit der Betreuung dieses Stellenangebotes beauftragt. Interessiert? Dann senden Sie uns Ihren Lebenslauf und Ihr Motivationsschreiben als PDF zu. Wir melden uns bei Ihnen mit weiteren Details. Für Sie als Bewerber/in ist unsere Dienstleistung selbstverständlich kostenfrei!

Kontrast Personalberatung GmbH, Banksstraße 6, 20097 Hamburg • Ihre Bewerbung bitte an: personalberatung@kontrast-consulting.de

Rückruf vereinbaren

Online Bewerbung

ACHTUNG: Anhänge dürfen maximal 50 MB groß sein. Akzeptierte Dateiformate sind .jpg, .png, .gif, .pdf, .ppt, .ppsx, .doc, .docx
Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
per eMail bewerben per Online Formular bewerben Rückruf vereinbaren Speichern Drucken
Stellenangebot weiterempfehlen
Kontakt
Kontrast Personalberatung GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Telefon: 040-76 79 305 - 0
Email: personalberatung@kontrast-consulting.de
Sprechen Sie uns an!
Diese Seite weiterempfehlen
Startseite Blog AGB Datenschutz Mindestentgelterklärung Impressum Kontakt